Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: NAZA-M V2 - Hexa F550 / GPS Probleme und Gasprobleme

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5

    Frage NAZA-M V2 - Hexa F550 / GPS Probleme und Gasprobleme

    Hallo Jungs und Mädels ,

    Ich bin ganz frisch hier in diesem Forum, hoffe aber natürlich trotzdem das Ihr mir bei meinen Probleme helfen könnt.

    Habe mir vor kurzem den Hexacopter F550 mit Naza-M V2, GPS, den besseren Motoren, und den Carbonpropellern gekauft.
    Hatte bis anhin noch nie einen Hexacopter oder ähnliches, bin aber sehr neugierig und komme mit Computern auch sehr gut zu recht.

    Habe nun alles mitenander verlötet und zusammengeschraubt. Habe als Fernsteuerung die Spectrum DX8. Das GPS funzt leider gar nicht obwohl ich es wie in der Anleitung beschrieben kalibriert hab. Er korrigert sich nur aus aber er bleibt überhaupt nicht an Ort und Stelle sondern geht mit dem Wind..
    Und mein zweites Problem ist das das Gas auf der DX8 erst ab der Mitte beim Joystick anfängt (im Atti Mode, GPS&Atti Mode). Im Manuellen Modus beginnt das Gas von ganz unten und ganz fein.. Habe keine Ahnung mehr was ich noch alles probieren soll. Hoffe auf eure Hilfe und eure Erfahrung.

    Wie gesagt bin ziemlich neu auf diesem Gebiet. Falls Ihr mehr Informationen braucht schreibt mir bitte.

    Gruss und besten Dank bereits Vorrab.

    AngryDog

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    5
    gasweg / Regler hast du eingelernt, oder?

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von BR1962 Beitrag anzeigen
    gasweg / Regler hast du eingelernt, oder?
    Du meinst den das Gas kalibrieren mit Hilfe des Programms? Falls du das meinst ja dss hab ich gemacht. Oder meintwst du etwas anderes?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    298
    Hallo AngryDog.

    Bist Du auch sicher im GPS Modus, wenn der Kopter doch driftet? Was zeigt der Blinkcode der LED an? Und ist GPS in der Software auch blau unterlegt, oder zeigt der Pfeil lediglich auf das GPS Feld?

    Zu den unterschiedlichen Verhaltensweisen beim Schub...welche Regler hast Du verbaut. Original DJI OPTO? Wenn ja, musst bzw. kannst Du da keinen Gasweg am Regler einlernen. Eventuell hat dies mit dem neuen Startverhalten der Naza-M V2 zu tun. Dazu kann ich jedoch nichts sagen, da ich bisher mit der V1 unterwegs bin. Bei 50% Schub im Atti hat die Software den Befehl "Höhe halten". Auf dem Boden macht er das dann ja auch

    Im Manuell Modus sind 50% Schub, 50% Schub (Expo und so ausgenommen). Daher erklärt sich evtl., warum der Schub hier direkter kommt (korrigiert mich bitte, wenn ich hier falsch denke).

    Gruß
    Ron
    Rahmen: DJI F550; FQ450v2; 2 Tri (Eigenbau); ZMR 250
    Motoren: DJI 2212 920kv; Flyduino 2212v2 1000kv; Joker 2830-14 830kv;
    Flyduino X Motor 2216v2 900kv
    Steuergerät: DJI Naza V1 + GPS; KK2.1; KK2.0; HK AIOP
    (MegapirateNG & Multiwii); APM 2.5.2; CC3D
    ESC: DJI 30A OPTO; CopterPro 30A SK v2; N-FET 20A SK; AfroESC 20A Empfänger: Graupner GR-12; FrSky V8R7 HV; V8FR-II; X8R
    Propeller: DJI 10x4.5; E-Prop; APC Multirotor 10x5.5"; APC Slowly 11x4.7'' Sender: Graupner MX-12; FrSky Taranis

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von MathiewH
    Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    1.495

    NAZA-M V2 - Hexa F550 / GPS Probleme und Gasprobleme

    Stimmt Ron
    Das Holz ist der Weg

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5
    Hallo Leute und danke erstmal fuer eure Antworten.

    Habe als erstes mal noch ein Video auf YouTube geschaut und das GPS genau so montiert wie der Typ. Am gleichen Ort gleiche Höhe etc. Die Werte hab ich im Programm angepasst und mit Enter bestätigt. Werte X=7, Y=2, Z=-10. Dann hab ich es kalibiert indem ich den linken Schalter (Flag/Gyro) ein paar mal auf und ab bewegt hab. Es blinkte Gelb wie wild. Dann hab ich mich wie beschrieben in der Anleitung 2 mal gedreht. Am Schluss Grünes blinken.

    Nun hab es mit meinem F550 nocheinmal ausprobiert. Als erste schliesse ich ja den Akku an. Dann blinken alle Farben an der LED wie wild durcheinander und nach ca 30 Sekunden ist dann das Ergebnis wie folgt:

    Beim linken Schalter (Flag/Gyro):

    -Position 0 (Oben) GPS & Atti.
    Die LED am F550 blinkt nun die ganze Zeit Grün.
    (Im GPS Modus verändert sich die Art des blinkens wenn ich den rechten Schalter (AUX2/GOV) auf Position 0, 1 oder 2 habe. In einem Modus blinkt es Grün & Gelb, in den anderen zwei Grün.)

    -Position 1 (Mitte) Atti.
    Die LED am F550 blinkt nun die ganze Zeit Gelb.

    -Position 2 (Unten) Manuell
    Die LED am F550 ist nun aus.

    Ist das nun richtig so? Zum Thema Regler einlernen komm ich später wieder. Sonst wird mir das zu kompliziert.

    Gruss und danke schonmal

    AngryDog

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    298
    Hallo AngryDog

    Eventuell hast Du hier schon den Fehler.

    Werte im grünen Bereich sind Negativ, und die im roten positiv. Schau da noch einmal in die Anleitung.

    Gruß

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von RonG Beitrag anzeigen
    Hallo AngryDog

    Eventuell hast Du hier schon den Fehler.

    Werte im grünen Bereich sind Negativ, und die im roten positiv. Schau da noch einmal in die Anleitung.

    Gruß
    Guten Morgen! Es solle alles richtig eingegeben sein. Habs eventuell falsch eingefärbt.

    Aber X= ist 7, Y= ist 2 und Z= ist -10

    Mach das Sinn so? Hab die Grafik in der Anleitung eh nicht verstanden mit den Achsen..
    Hab das GPS auf dem rechten vorderen Arm montiert. Mit Hilfe der dafür vorgesehenen Aufhängung (ca 10cm Hoch) die in der Box dabei war.

    Gruss
    AngryDog

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    298
    Du hast recht. Die Werte sind richtig.

    Ich habe an meinem 550 allerdings für Y=5 eingetragen und fliege diesen in V.

    Auch der Blinkcode der LED ist richtig. Entsprechend dem Blinkcode hättest Du auch vollen GPS Lock haben müssen. Da ist es dann schon seltsam, wenn der Klopter driftet. Macht er das kontinuierlich, oder eiert er in einem gewissen Bereich rum? Und weißt Du noch wie das "GPS-Wetter" war, als Du geflogen bist?

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von RonG Beitrag anzeigen
    Du hast recht. Die Werte sind richtig.

    Ich habe an meinem 550 allerdings für Y=5 eingetragen und fliege diesen in V.

    Auch der Blinkcode der LED ist richtig. Entsprechend dem Blinkcode hättest Du auch vollen GPS Lock haben müssen. Da ist es dann schon seltsam, wenn der Klopter driftet. Macht er das kontinuierlich, oder eiert er in einem gewissen Bereich rum? Und weißt Du noch wie das "GPS-Wetter" war, als Du geflogen bist?
    Besten Dank für deine Antwort. Leider konnte ich gestern nichts ausprobieren da wir seit Tagen nur Regentage haben.... Ja also als ich es das letzte Mal probiert hab ging das GPS. Der Copter driftet einfach innerhalb von ca 2 Metern hin und her. Ist das normal. Wenn ich mich nicht täusche läuft meiner unter "Y" is das falsch? Soll ich auf V ändern und denn Wert auf 5?

    Gestern hab ichs am Abend ganz kurz probiert. Jedoch hatte in jedem Modus (GPS, Atti & Manual) immer auch noch die rote LED geleuchtet. Hab jetzt zuerst nochmal den Akku voll geladen und probiere es nochmal sobald mal schönes Wetter ist. Ich melde mich zurück sobald ich mehr weiss.

    Gruss und ne schöne Woche!

    AngryDog

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •